Die Vortragsreihe „Die Welt in Bildern“ präsentiert Magisches Zentralasien

Veranstaltungsort

Kulturhalle
Hermasweg 1a, 97506 Grafenrheinfeld

Datum

02 Feb 2023

Uhrzeit

19:30

Usbekistan – Kirgistan – Tadschikistan mit Christian Biemann

Der Fotograf Christian Biemann zeigt in seinem Vortrag imposante Landschaften und prunkvolle Städte entlang der ehemaligen Seidenstraße.In Kirgistan, der ‚Schweiz Zentralasiens‘, begegnet Biemann Halbnomaden, die ihn in ihre Jurten einladen. Das entbehrungsreiche Leben steht im krassen Gegensatz zu der traumhaften Landschaft, in der die Hirten ihr Vieh weiden lassen.

Im Nachbarland Usbekistan bezaubern uralte Städte mit ihren kulturellen Schätzen. Das Erbe der Seidenstraße zeigt sich in den Altstädten von Samarkand, Buchara und Chiwa mit Kulissen wie aus Tausendundeiner Nacht. In Tadschikistan liegt die zweithöchste Fernstraße der Welt, der Pamir-Highway. Und auch in dieser, einer der abgelegensten und lebensfeindlichsten Regionen der Erde wird man überwältigt von einer Gastfreundschaft, die zu einzigartigen Begegnungen fführt, die Christian Biemann einfühlsam porträtiert.

VVK Schweinfurt: Papier-Schmitt, Roßmarkt, Sport Ludwig, am
Hainig, Touristinfo Rathaus

VVK Würzburg: Foto Weber Schustergasse, Foto Adelmann Veitshöchheim, Falkenhaus

Weitere infos und online-tickets: www.die-welt-in-bildern.com

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Es können keine Kommentare abgegeben werden.